Kategorie

Archiv für die Kategorie 'Natur'

Traumwelten…

( Natur )

Manchmal komm ich mir so vor, als ob ich mein Leben träumen würde. Es passieren Dinge, die eigentlich gar nicht passieren können, ich treffe Menschen, die es eigentlich gar nicht geben kann… so liebenswürdig und toll. Dann frage ich mich, ob ich irgendwann aufwache und alles vorbei ist oder ob dieser Zustand wirklich anhalten […]

Imaginäre Listen…

( Tiere und Natur )

… ich hab ja mehrere »Kopflisten« auf denen ich mir Dinge notiere, die ich unbedingt machen will, die ich unbedingt sehen will. So hab ich eine Siteseeing-Liste, eine Traumfrau-Liste, eine 2Do-Liste, eine diesen-Film-unbedingt-gucken-Liste und eine Wunschmotiv-Liste. Auf letzterer stand bis gestern noch ein Motiv, von dem ich schon länger schwärme: Ein abgemähtes, stoppeliges Feld, […]

Kirschen…

( Natur )

Noch vor zwei Monaten war der große Kirschbaum im Garten übersäht mit weißen Blüten, doch jetzt sind die Früchte fast fertig. In der Baumspitze, wo die Kirschen viel Sonne abbekommen, sind sie teilweise schon schön rot und sehen richtig lecker aus
Am Bild selbst gefallen mir die Kontraste zwischen den roten Kirschen und […]

Blumen, Blumen, Blumen…

( Natur )

… zugegeben, im Moment ist es einfach zu verführerisch Blumen zu fotografieren. Überall blüht und duftet es, Bienen und Hummeln surren umher und es macht einfach Spass mit der Kamera durch den Garten zu flanieren. Meinem Opa (ich vermiss Dich ) würde sein Garten jetzt sicher gefallen.
Ich habe den Spaziergang quasi als Abschiedstour […]

Sonnenuntergang…

( Natur )

Wow… wenn der Tim mich nicht gerade aus einer meiner Langeweile-Leichtschlafphasen gerissen und mich, samt Kamera, zum Westfenster gezerrt hätte, hätte ich wohl einen der grandiosesten Sonnenuntergänge seit langer Zeit einfach verdöst. Ich will auch gar nicht viel dazu schreiben… das sind meine drei Favoriten aus einer 40er Bilderserie.

Das letzte Bild ist ein Blick […]

Regenwetter…

( Natur )

Eigentlich hat heute alles ganz gut angefangen. Die Depristimmung von gestern war zwar immer noch da, aber ertragbar… ich bin zu einer Stelle gefahren, an der ich schon lange nicht mehr war und bin abermals einen einsamen Feldweg entlang geschlendert. Zuerst habe ich nochmal probiert ein Kornfeld zu fotografieren, aber irgendwie will mir das […]

Die Suche nach Kornblumen…

( Natur )

Momentan bin ich wieder in einer ganz komischen Stimmung… wenn ich es nicht besser wüßte, würde ich sagen, dass mir irgendwas fehlt…
So, genug gejammert… ich wollte heute unbedingt ein paar Kornblumen fotografieren… leider bin ich nicht wirklich fündig geworden. Erst habe ich eine Weitwinkelaufnahme von dem Weg gemacht, den ich einsam […]

Rechtsdrall…

( Natur )

… ich stelle immer wieder fest, dass ich meine Hauptmotive am rechten Bildrand ausrichte… und ich weiß nicht warum. Vielleicht, weil ich Rechthänder… hmm
Wie dem auch sei, hab ich in dem Moment, wo ich festgestellt habe, dass mein Tamron Objektiv kaputt ist, noch ein Foto gemacht. Ich bin extra ein Stück weit […]

Lila Blume…

( Natur )

Als ich auf der Suche nach dem Mauerblümchen war, kam ich an einer Schrebergartenkolonie (was für ein Wortmonster) vorbei… eine der kleinen Parzellen war vollgestopft mit wunderschönen Blumen. Da ich natürlich nicht über den Zaun springen und in dem Blumenparadies herumstreunern wollte, habe ich mich darauf beschränkt die tollen lila Blumen, die direkt am […]

Mauerblümchen…

( Natur )

… mit dieser Überschrift im Kopf bin ich fast eine Woche auf der Suche nach einem passenden Motiv unterwegs gewesen. Vor einer halben Stunde habe ich es gefunden… ein einsames Blümchen in einem ausgedürrten Wasserkanal, der bei starkem Regen verhindern soll, dass die Gegend überschwemmt wird. Ich wollte die Blume von der Steinmauer im […]