Kreide…

Monday, 22. May 2006

Als ich neulich in einer Fahrschule fotografiert habe, ist mir eine alte Tafel im Unterrichtsraum ins Auge gefallen – heutzutage wird der Unterricht größtenteils interaktiv mit DVD-Player und Beamer gehalten und doch scheint es so, als ob diese Tafel noch immer ihre Daseinsberechtigung hat. Die Kreide wirkt abgegriffen, die Tafel ist noch mit Kreidestaub der letzten Unterrichtsstunde versehen – ein schönes Motiv, wie ich finde: Die Farben der Kreide wirken in der sanften Morgensonne, die durch das große Fenster, rechts vom Bildrand, schien, irgendwie verspielt und erinnern mich auf eine skurrile Art und Weise an meine Schulzeit – wahrscheinlich habe ich mein Tafeltrauma doch noch nicht überwunden :)



Oben auf der Tafel sind kleine Magnet-Straßenschilder befestigt, die aussehen, als ob sie immer noch für die Verdeutlichung im Unterricht benutzt werden. Irgendwie bemerkenswert in dieser schnelllebigen Zeit.


1 Comment für 'Kreide…'

  1.  
    Sadash
    3. June 2006 | 03:22
     

    Bei beiden Bildern hätte dieSchärfentiefe größer sein können. Gerade beim zweiten, mit den Magnetpins, sieht man »wie durch eine Linse«.

    Als Motiv und mit deinen Zeilen erwachen sie aber zum Leben.

    Saddy

Leave a comment

(required)

(required)


:mrgreen: :| :twisted: :arrow: 8O :) :? 8) :evil: :D :idea: :oops: :P :roll: ;) :cry: :o :lol: :x :( :!: :?: