Funkstille…

Sunday, 22. October 2006

In den letzten vier Wochen hab ich mich blog- und fotomäßig ziemlich rar gemacht. Hatte viel zu tun, hab ein paar Internetseiten programmiert und ein paar »kommerzielle« Portraits gemacht – nix Tolles!

Jetzt bin wieder da und gelobe Besserung. Zumindest will ich versuchen wieder öfter für mich zu fotografieren und wieder regelmäßig zu bloggen. Heute habe ich mein neues Objektiv, das Tokina AT-X 12 – 24mm f/4.0 AF Pro DX, einen Ultraweitwinkel, ausgeführt und ein paar Bilder vom neuen »Max Planck Institut für Dynamik und Organisation« (danke, Sebastian) auf dem Gelände der GWDG in Göttingen fotografiert.

Das Gebäude ist ziemlich futuristisch geplant und gebaut worden. Aufmerksam wurde ich durch Fabian und seinen Beitrag im noinfo Blog. Er hat das Gebäude bereits im Juni fotografiert, nachdem ein Sommerunwetter den Bauzaun rund um das Gebäude weggepustet hatte :)


2 Comments für 'Funkstille…'

  1.  
    22. October 2006 | 16:13
     

    Sieht nett aus, obwohl Du mir Fotolaien mal erklären müsstest, woran ich da jetzt die Vorzüge des Ultraweitwinkels sehe. :)

    Es freut mich zudem, dass das Institut die Bezeichnung aus Deinem reichen Fundus an Wörtern gewählt hat: »Orginisation« hast doch garantiert DU geprägt?! Kurze Erklärung bitte… :D

    Kennst Du eigentlich den Podcast von www.happyshooting.de? Gibt’s auch über iTunes, sehr nett bis witzig, und man (naja, ich zumindest) lernt einige interessante Dinge zur Fotografie…

  2.  
    23. October 2006 | 13:27
     

    Hehe das Motiv kenn ich doch irgendwoher *eigene Fotosammlung anguck*
    Interessanterweise hast du fast die selben Einstellungen gewählt wie ich. Schon lustig, aber es bietet sich auch einfach an. Freut mich jedenfalls zu sehen das ich nicht der Einzige bin der denkt das diese Halle ein gutes Motiv abgibt. :)

Leave a comment

(required)

(required)


:mrgreen: :| :twisted: :arrow: 8O :) :? 8) :evil: :D :idea: :oops: :P :roll: ;) :cry: :o :lol: :x :( :!: :?: