Kirmeskinder…

Saturday, 5. July 2008

Jaa… nachdem ich gefühlte Hundert Jahre nichts mehr gebloggt habe, will ich mich mal wieder zu Wort melden. Seit Dresden hat sich einiges getan… vor allem was meine Fotos angeht: Ich hab mittlerweile die 40D von Canon, ein Fischauge und wieder Lust zum Fotografieren. Ich hab im letzten Jahr ein paar Kalender »produziert«, an einem Bildband mitgewirkt, viele Homepages (freiwillig oder unfreiwillig) mit meinen Bilder verschönert und über das Blog erstaunlich viele Bildanfragen bekommen (wenn auch eher unkommerziell, aber trotzdem danke für’s Fragen!), aber keine Fotos aus Leidenschaft gemacht. Fand ich immer schade, aber irgendwie war es nicht abänderbar.

Gestern war wieder Rummel in Goslar. Nachdem ich dort vor zwei Jahren schonmal tagsüber fotografiert hatte, wollte ich diesmal die vielen bunten Lichter auskosten und abends/nachts fotografieren. Mehr zufällig ergab sich gestern ein Besuch mit Andi, Sarah, Christian, Florian, Annika, Lala und Michi bei dem ich noch zufälliger meine Ausrüstung samt Stativ dabei hatte. Hier sind zwei Bilder aus der Serie mit dem Fischauge…

Hoffentlich bis bald… :)


2 Comments für 'Kirmeskinder…'

  1.  
    7. July 2008 | 09:33
     

    ENDLICH wieder schöne Bilder! Sieht fantastisch aus – wobei ich beim zweiten den »großen« Bildschirm zum Erkennen brauchte (am iPhone war mir nicht klar, was das überhaupt ist…).
    Das bedeutet hoffentlich, dass es hier wieder häufiger Bilder zu betrachten gibt! :P

  2.  
    12. September 2010 | 03:30
     

    Das Bild von der Krake sieht echt Megastark aus. Tolle Fotografie! Wenn du die Verzerrung noch rausnimmst könntest du mit dem Foto auch ein paar Euro extra machen wenn du es als Stock-Fotografie anbietest! Auf dem Markt sind zur Zeit Bilder von Fahrgeschäften recht beliebt, zumindest verkaufen sich meine ganz gut ;)

Leave a comment

(required)

(required)


:mrgreen: :| :twisted: :arrow: 8O :) :? 8) :evil: :D :idea: :oops: :P :roll: ;) :cry: :o :lol: :x :( :!: :?: